PORTRÄT

 


 

 
Im April 2000 wurde die Firma "UvBS Französischer Sprachenservice" in Hamburg von mir gegründet.

An dieser Stelle möchte ich mich mit einem kurzen Einblick in meinen Bildungsweg vorstellen:
 

1972

Abitur am Städtischen Neusprachlichen Gymnasium Langenberg/Rheinland

1972 - 1979

Studium der Romanistik (Französisch, Italienisch) und der Geographie an der Wilhelms-Universität Münster/Westfalen

Abschluß mit dem Ersten Staatsexamen für das Lehramt am Gymnasium

1979 - 1984

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Romanischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster/Westfalen

1984

Referendariat für das Lehramt Sekundarstufe II am Mariengymnasium in Arnsberg

1988 - 1990

Mitarbeit in einer Psychologischen Gemeinschaftspraxis in Hamburg

Privatlehrerin für Französisch

Beitritt zur "Deutsch-Französischen Gesellschaft 'Cluny' e.V."

1990 - 1991

Disponentin in einem Unternehmen der Filmtheater-, Filmverleih- und Filmproduktions-Branche

1991 - 1998

Sekretärin in einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg

zahlreiche Auslandsaufenthalte in Frankreich und Marokko

Weiterbildungskurse am "Institut Français de Hambourg" und der "Staatlichen Fremdsprachenschule Hamburg", Fachgebiet "Fremdsprachliche Korrespondenz" und "Wirtschaftsübersetzung"

ab 1998

Privatlehrerin für Französisch in den Bereichen "Erwachsenenbildung" und "Nachhilfe für Schüler"

April 2000

Gründung "UvBS Französischer Sprachenservice"

 

 

Sollten Sie kein Navigationsmenü sehen, klicken Sie bitte hier